Route Marmaris

Marmaris (Physkos) ist ein toller Ort, um seine Blaue Reise zu starten. In einer Bucht gelegen, von tannenbewachsenen Bergen eingerahmt, breitet sich die sehenswerte Stadt aus, die einen der größten Jachthäfen der Region hat. Marmaris liegt in der Provinz Mugla, an einem Küstenstrich, der auch lykische Küste genannt wird.


Blaue Reise Türkei: Route Marmaris

Traumhafte Landschaften rund um Marmaris

Die antiken Griechen tauften das Gebiet zwischen Marmaris und Kas Lykien, ihre Küste gilt vielen als schönster Teil der türkischen Riviera. Eine Blaue Reise lässt sie die Region in all ihrer Pracht entdecken. Während die Gulet durch türkisfarbenes Wasser an feinen Sandstränden entlang steuert, kann man den Ausblick auf die meist schneebedeckten Gipfel und Hänge des Taurusgebirge genießen. Die Hänge der Buchten sind wie in Marmaris dicht bewaldet, meist von Pinien oder auch Tannen – es sind die Ausläufer des Gebirges, die sich hier bis zum Meer erstrecken und das Farbbild von dunklem Grün über hellere Grüntöne hin zum Blau und Türkis des Wassers prägen. Rund um Marmaris lässt einen die Blaue Reise unzählige Sehenswürdigkeiten und Ruinen der Antike entdecken. Lykische Felsengräber oder die Überreste einstiger Städte – teilweise im Wasser versunken und im klaren Meer vom Deck des Gulets aus gut erkennbar.

Ein Stadtbummel durch Marmaris

In Marmaris bietet es sich an, durch Boutiquen und Basare zu stöbern. Schmuck aus Onyx, Lederwaren oder auch Teppiche sind beliebte Souvenirs neben einer besonderen Spezialität, dem Tannenhonig „cam bali“, der in der Umgebung von Marmaris gewonnen wird. Übrigens ist Marmaris einer der wenigen Orte weltweit, an denen man noch den Duft von Styraxbäumen genießen kann. Eine Stärkung für die weitere Blaue Reise gibt es in einem der zahlreichen Hafenrestaurants. Zu Raki, dem türkischen Anisgetränk, kann man hier die Spezialitäten der Türkischen Küche kosten. Anschließend lohnt sich ein Spaziergang an der Hafenpromenade. Eiscafés locken mit Erfrischungen, Bars und Clubs sorgen für die nächtliche Unterhaltung, die auch für eine Blaue Reise unentbehrlich ist. Wer es lieber ruhiger hat, kann durch den Atatürk-Park schlendern oder an einem der Strände baden gehen. Von hier aus kann die Blaue Reise durch den Golf von Gökova oder Hisarönü losgehen!

ANGEBOTE

Blaue Reisen ab Marmaris jetzt buchen

You must be logged in to post a comment.